Porno-Storys der Kategorie Tabu

Die Schule und die Little Angel 3

HardcoreVoyeureTabu

Neue Rocker in der Stadt von Andrew_K 2020 Ivan Patrenkow war nicht davon begeistert, als er es hörte. Er mochte keine Veränderungen. Vor allem nicht, wenn die Veränderungen etwas mit einem MC zu tun hatten. Wo immer so was auftauchte, gab es anschließend Ärger. Sie taten so, als gehörten Ihnen die Welt. Sie waren laut, an ihnen klebten ständig die Bullen und sie zeigte kein Respekt. Um so verwunderter war er, als so ein kleines Mädchen in seinen Club getrabt kam und an der Bar um die Audienz bei ihm bat. Sie trug das Symbol der neuen Rocker groß auf ihrem Shirt. Aus seiner H… Weiterlesen

Veröffentlicht von A-Beatrye vor 2 Tagen 5 4.363 94%

Jens

GruppensexHardcoreTabu

„Jens“, sagte der hoch gewachsene Typ, Mitte dreißig und streckte mir seine kräftige Hand entgegen. Er war barfuß in einer weißen ¾ langen Jogginghose, unter der er offensichtlich nichts anhatte. Durch sein, in der Taille zusammengeknotetes Hemd sah er ein bisschen schwul aus, wusste ich jedoch, dass er regelmäßig meine Frau Martina fickt. Ich habe mir diesen »geschulten Blick« angewöhnt, angesichts der vielen Kerle, die in den vergangenen Jahren meine Frau gevögelt hatten. Zumeist nahezu mittellose Studenten, deren größtes Potential zwischen den Beinen lag, wie z.B. vorletzten Sommer dieser… Weiterlesen

Veröffentlicht von Martinbarfuss vor 2 Tagen 4 7.422 88%

Teil 8 - Meine kleine Geschichte

TabuErstes MalVoyeure

Der nächste Tag war ein Donnerstag. Schule war angesagt. Der Wecker läutete pünktlich um 6:15 Uhr. Wenn Mama Nachtdienst hatte, liefen wir uns nicht selten beim Verlassen der Wohnung über den Weg. Jonas und ich gingen, während Mama nach einer 12 Stunden Schicht nach Hause kam. Ich krabbelte immer vor Jonas aus dem Bett, mein Bruder war ein richtiger Morgenmuffel. An solchen Tagen übernahm ich das Teekochen und Kakao wärmen. Jonas mochte lieber Kakao, jedoch war es sehr wichtig, die Milch nicht zu überhitzen. Wenn sich eine Haut an der Oberfläche bildete, war die Liebesmüh umsonst. Das braune G… Weiterlesen

Veröffentlicht von Sara_2500 vor 3 Tagen 17 4.527 97%

Mein bestes Trinkgeld als Pizzabote!

AnalHardcoreTabu

Meinen Nebenjob als Pizzabote habe ich eigentlich immerschon ganz gerne gemocht. Man bekommt gutes Trinkgeld, meistens freueen sich die Leute auch auf ihre Pizza - und wenn es mal zu lange dauert, dann kann ich es immer auf die Leute in der Filiale oder die Auftragsflut schieben. Tatsächlich müssen wir erfahreneren Fahrer auch wenig Kontrolle vonseiten der Filialleitung über uns ergehen lassen. Wir sammelen immer Bestellungen ins gleiche Stadtgebiet und dann, wenn wir eine sinnvolle Route zusammenhaben, geht es im Mordstempo los. Mehr Aufträge an einem Abend heißt auch mehr Trinkgeld für uns.… Weiterlesen

Veröffentlicht von SamSelt vor 3 Tagen 2 10.030 100%

Marburger Schlampe

AnalReifTabu

Etwas in persönlicher Angelegenheit. Da einige meine Texte, Stories, hier kopieren und als Ihr geistiges Wissen verbreiten, dann ehrt dies mich. Aber wenn schon, dann gebt doch den Hinweis, wo Ihr meinen Text kopiert habt. Klaus Wie an jedem Sonntag, kam ich nachmittags in Marburg an. Es war Frühling. Dort wohnte ich in einer kleinen Ferienwohnung. Nachdem ich alle meine Sachen ausgepackt hatte, machte ich es mir vor dem Fernseher bequem. Meinen PC schaltete ich an und surfte etwas durch die Seiten des WWW. Nach geraumer Zeit duschte ich mich und rasierte mich überall ganz blank, das h… Weiterlesen

Veröffentlicht von snake111 vor 3 Tagen 6 4.095 88%

Zur Familien Hure eingefickt 2

GruppensexTabuSchwuler Mann

Als wir uns abends die Aufnahmen ansahen, man wurden wir geil. Obwohl wir den ganzen Tag über, es schon mit Schwänzen und Fotzen getrieben hatten. Während wir so richtig geil am rumficken waren, kam Hannelore mit ihren beiden 19 jährigen Töchtern Anne und Elvira rein. Eigentlich wollten sie nur etwas fragen, aber sie mischten sofort mit. Nachdem jede ihren Orgasmus hatte, hab ich Hannelore gefragt “Was wolltet ich eigentlich?” Aber auf die Antwort mussten wir leider warten, Anne und Elvira hatten die Aufnahmen wieder gestartet, und wir hörten nur “Martina sind Victoria und Melanie für ihr Alte… Weiterlesen

Veröffentlicht von Schwanzblaeser vor 3 Tagen 2 5.316 72%

Unsere neue Nachbarin Hilde

ReifHardcoreTabu

Unsere neue Nachbarin Hilde Nachdem die jahrelang leerstehende Wohnung im Nachbareingang endlich wieder eine Mieterin gefunden hatte, die ich bisher aber recht selten sah, plätscherten die Monate so dahin. Im Sommer bin ich auch die meiste Zeit im Garten, so dass die Gelegenheiten, sich zu begegnen, recht begrenzt sind. Ich wusste nur, dass es sich um eine ältere Dame Namens Hilde K. handelt. Ich heiße Rolf, bin seit über dreißig Jahren verheiratet und durch einen Unfall behindert. Deshalb arbeite ich auch von zu Hause aus und bin, wenn ich mich nicht gerade im Garte rumtreibe, dort f… Weiterlesen

Veröffentlicht von detpet vor 3 Tagen 4 8.959 98%

Wie ich eine Schlampe wurde! (Teil 2)

HardcoreTabu

Dies ist der zweite Teil. Diese Geschichte kann auch eigenständig gelesen werden, obwohl es besser ist den ersten Teil zu lesen. Ich las meine Einträge in meiner Fickliste nochmals und wurde immer geiler. Aus dem Versteck in der Bücherwand holte ich den Dildo mit einer schönen Penisform heraus. Bereits beim Gedanken an das Einführen des geilen Teiles war ich derart aufgeregt, dass meine Möse schon feucht wurde. Sicherheitshalber schloss ich meine Zimmertür ab. Ich zog mir die Schuhe, den Lederrock und den Slip aus und fing an, meine behaarte Fotze, mit den Fingern anzufassen. Ich befeuchtete… Weiterlesen

Veröffentlicht von LMilu vor 4 Tagen 4 6.938 97%

Erziehung - die Fünfte

BDSMFetischTabu

Hinhalten und nichts tun, war die Devise. Mistress ordnete an, Kati folgte den Befehlen. Ich lag auf dem gepolsterten Tisch wie eine Weihnachtsgans, die es auszunehmen galt, ausgestreckt und aufgefaltet. Um mich herum standen mehrere Männer, einer davon meiner, und außer Mistress noch zwei Frauen. Eine der Frauen, klein und zierlich trat an den Tisch und bekam von Mistress etwas leise ins Ohr gesprochen. Sie nickte. Beidseitig vom Tisch tauchten nun kräftige Männer auf, die Meine Arme auf das Poster drückten. Zwei andere nahmen meine Waden und zogen mir die Beine auseinander. Mein eigener Mann… Weiterlesen

Veröffentlicht von wifekati vor 4 Tagen 1 2.298 100%

Das versaute Gesellschaftsspiel Teil 3

TabuHumorGruppensex

Teil 1: //xhamster.li/stories/das-versaute-gesellschaftsspiel-teil-1-9732288 „Oh man“, keuchte ich volltrunken und betrachtete den Würfel in meiner Hand. Dann schloss ich meine Augen, riss mich zusammen und ließ ihn rollen. Er tanzte auf dem Spielfeld, bis er liegenblieb und eine Drei anzeigte. Ich griff meine Figur und fuhr die drei Felder ab. Ein Ausrufezeichen. „Na, jetzt bin ich ja mal gespannt“, frohlockte Jan und zwinkerte mir zu. Ich ignorierte ihn und griff eine Karte. „Ziehe ein Oberteil aus.“ Ich seufzte. „Echt jetzt?“ Jan und Robert johlten, Saskia warf mir einen mitleid… Weiterlesen

Veröffentlicht von Herzritter vor 4 Tagen 8 6.669 97%

Meine Eheherrin Marie - Die Erziehung - Teil 4.1

Shemale-Porno-VideosFetischTabu

Es kam einiges privates dazwischen und dann hatte ich zwischenzeitlich vergessen, es weiter zu führen. Dies hole ich nun nach. Wie in den vorhergehenden Teilen auch hier: Die folgende Geschichte, bzw. dieser Teil einer Solchen, ist reine Fiktion und spiegelt unter anderem meine Fantasien und Sehnsüchte wieder. Alle Personen sind frei erfunden und eventuelle Ähnlichkeiten zu bereits existierenden Personen, Einrichtungen oder ähnliches, sind rein zufällig und nicht gewollt. Die nächsten Tage verliefen wie zuvor. Sie benutzte mich zum vögeln und lecken, aber lies mich nicht zum ersehnten Orga… Weiterlesen

Veröffentlicht von DarkNet72 vor 4 Tagen 2 1.805 89%

Versaut und zu dominant für mich Teil 2

FetischGruppensexTabu

Inhalt: Cuckold, NS, Unterwäsche, Dominant Ich hatte Euch ja vor drei Tagen schon die verstörende Story beschrieben, die mir wiederfahren ist. Ich hatte ja das Höschen mitgenommen. Ich habe als ich daheim war nicht mehr daran gedacht. Ich habe mir was auf Netflix reingezogen und bin früh ins Bett. Gestern dann fragte Sie ob wir uns Heute wieder treffen würden. Ich lehnte sofort ab. Das mit dem Kaviar war mir doch zu viel gewesen und das der Typ der mich gefickt hatte kein Kondom genutzt hatte war echt nicht ok. Gestern Abend fiel mir aber beim wichsen wieder ein das ich das Höschen von Ihr n… Weiterlesen

Veröffentlicht von cuckims vor 4 Tagen 2.124 92%

Weil es doch so schön ist. Teil 3.

Erstes MalLesbischer SexTabu

Teil 3. Nun ist es einmal so, dass die Jugend etwas arg stürmisch ist. Das ist nun mal ihr Privileg. Sie will immer alles und das gleich. Da machen die Siggi und der Theo nun auch keine Ausnahmen. Da muss nun die Trude die beiden doch erst einmal bremsen. „Kinder, was haltet ihr denn davon, wenn wir von uns einige Aufnahmen machen. So können wir uns immer an das Schöne hier erinnern und erfreuen.“ „Trude, du meinst doch nicht etwa, dass wir uns so wie wir sind uns von einander ablichten lassen sollen?“ „Doch Siggi, gerade das meine ich. Was meinst du, wie du dich freust, wenn du einmal wese… Weiterlesen

Veröffentlicht von gehtnix44 vor 5 Tagen 3 2.044 85%

Weil es doch so schön ist. Teil 2.

Erstes MalReifTabu

Teil 2. Nun haben die drei sich noch in der Therme so richtig vergnügt. Ganz ohne Scham sind sie dann auch da und dort in den Kabinen gewesen. Ja, und sie haben sich auch am Anblick des anderen jeweils erfreut. Und auch sich über andere Leute, die sich eben nicht gar so frei verhalten haben etwas lustig gemacht. Ist ja auch wirklich zum Schießen, wie da sich so manche Leute verhalten. Die Trude hat dann noch die beiden nach Hause gebracht und sie haben sich die Telefonnummern ausgetauscht. Man will ja in Verbindung bleiben. So hat sich dann auch ergeben, dass die beiden schon zwei Wochen spät… Weiterlesen

Veröffentlicht von gehtnix44 vor 5 Tagen 3 2.307 84%

Visage – Gesichter

ReifTabu

Aus dem Französischen von sensualites Sie hieß Maud, ich traf sie bei mir zu Hause. Sie ist die Studien-Kollegin meiner Tochter und ich hatte sie auch schon mehrere Male bei uns gewesen. Viele Mädchen und manchmal auch Jungen haben den Weg zu uns gefunden, ohne dass ich sonst zu sehr darauf geachtet hätte. Ich war durch meine Arbeit als Biologielehrer an der Universität häufiger zu Hause als meine eigene Frau oder Familie, aber das bürgerliche Haus, in dem wir im Herzen von Lyon wohnten, war groß genug, um diese Art des reibungslosen Miteinander zu ermöglichen. Was mich dazu gebracht hat,… Weiterlesen

Veröffentlicht von mk67 vor 5 Tagen 2 2.322 93%

Teil 7 - Meine kleine Geschichte

SelbstbefriedigungErstes MalTabu

Lieber Leser, diese Geschichte ist wie eine Seifenoper zu verstehen. Es sind Teile meines Lebens die ich Schritt für Schritt hier in einer Geschichte, nämlich meiner kleinen Geschichte, erzähle. Es ist schwer die Handlung einer Soap zu verstehen, wenn man die ersten Folgen verpasst hat. Nicht unmöglich aber schwer. Ich würde dir empfehlen bei Teil 1 zu beginnen. Es könnte sich lohnen. Für mich als Mädchen, die hier versucht sich als Autor zu probieren, ist es wichtig zu wissen ob ich es gut mache oder einiges Verbesserungswürdig wäre. Kommentare sind unser (all jene die Schreiben) Lohn. … Me… Weiterlesen

Veröffentlicht von Sara_2500 vor 5 Tagen 20 2.337 100%

Die Schwester des Freundes

ReifTabuGruppensex

Es war ein schöner Sommertag, sein Vater war noch im Büro, seine Mutter und die Schwester lagen in der Sonne im Garten. Bernd und ich schauten bei ihm zusammen Pornofilmchen an, die er aus dem Netz gezogen hatte. Unsere Hosen drohten fast zu platzen. Da hörten wir seine Schwester die Treppe raufkommen, wir stoppten den Film und wechselten zu einer anderen Seite. „Ey, ihr beiden, geht lieber raus an die frische Luft.“ „ Wir müssen noch etwas für die Schule tun“, antwortete ich. Seine Schwester hockte sich neben uns und legte ihre Hände, zum abstützen, auf unsere Oberschenkel. „ Aber doch ni… Weiterlesen

Veröffentlicht von fishingbaer vor 5 Tagen 7.831 96%

Probe aus dem zweiten Teil

TabuHardcoreGruppensex

wie immer das ganze buch auf amazon und mit vielen verarbeiteten Wünschen der Leser Besuch auf dem Bauernhof Teil 2 Der Einzug und neue Freunde Paul erzählt Sie schaut zu mir und sieht meinen Schwanz oben aus der Hose schauen. Der ist hart und das richtig. Voll ausgefahren tat er sogar schon etwas weh, so eingeklemmt in der Hose. „Tut das nicht weh?“ Sie zeigt auf meine Schwanzspitze. „Hallo geht’s noch? Du erzählst hier die geilsten Storys und wunderst dich das ich einen Steifen bekomme. Das habe ich ger… Weiterlesen

Veröffentlicht von fotograffuerdich vor 5 Tagen 1.916 22%

Wil es doch so schön sein kann. Teil 1.

Erstes MalTabuReif

Teil 1. Was kann es schöneres geben als zwei wohlgeformte Brüste und ein schöner Schlitz dazu? Natürlich, ein erregtes Glied, das dann auch dadurch seine wunderschöne Form zeigt. Da ist es doch ganz egal, ob der Kerl dazu jetzt schon etwas älter ist, oder ob es fast noch ein Jüngling ist. Also, ich möchte dann den oder die sehen, die sich nicht an so etwas erfreuen. Ach ja, ein paar ausgetrocknete Tomaten gibt es immer. Das ist doch bei den Kerlen so, als ob sie gerade einen knallroten Ferrari sehen würden. Und wie ist es denn bei uns, wenn wir vor einem roten oder weisen Cabrio der Nobelklass… Weiterlesen

Veröffentlicht von gehtnix44 vor 6 Tagen 2 4.089 82%

Das versaute Gesellschaftsspiel Teil 2

GruppensexHumorTabu

Teil 1: //xhamster.li/stories/das-versaute-gesellschaftsspiel-teil-1-9732288 „Eine drei“, verkündete Saskia, nachdem der Würfel vom Tisch gefallen und auf dem Fußboden gelandet war. „Der Würfel brennt“, entgegnete Jan und forderte sie zu einem neuen Wurf auf. Doch sie ignorierte ihn und zählte die Felder ab. Sie landete auf einem Ausrufezeichen und ergriff die entsprechende Karte. „Verpasse eine beliebigen Person drei Schläge auf den Arsch.“ Ich musste lachen. Was für ein komisches Spiel hatten wir erwischt. „Ich opfere mich“, tönte Jan. Auch Robert ereiferte sich. Saskia blickte si… Weiterlesen

Veröffentlicht von Herzritter vor 6 Tagen 7 7.367 96%